Trump: Die Wahl 2020 war verfassungswidrig

0
(0)
US-Präsident Donald Trump bekräftigte in einer Reihe neuer Tweets, dass die Wahlen von 2020 gegen die US-Verfassung verstießen und richtet Vorwürfe an die Veranwortlichen in Pennsylvania und Giorgia.

US-Präsident Donald Trump, der für die Republikaner um seine zweite Amtszeit kämpft, schrieb am 15. November eine Reihe von Tweets, die die Verfassungsmäßigkeit der Wahlen in Frage stellen:

„Viele der Gerichtsverfahren, die im ganzen Land eingereicht werden, sind nicht unsere eigenen, sondern von Menschen, die schrecklichen Missbrauch erlebt haben. Unsere großen Klagen, die die Verfassungswidrigkeit der Wahlen von 2020 aufzeigen, & die Empörung über die Dinge, die getan wurden, um das Ergebnis zu ändern, werden bald eingereicht werden!“

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

0
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments