US-Regierung verklagt Google wegen Monopolbildung

0
(0)

Die US-Regierung verklagt den Internetriesen Google wegen mutmaßlicher Verstöße gegen das Wettbewerbsrecht. Die Klage solle noch am Dienstag eingereicht werden, erfuhr die Nachrichtenagentur AFP aus Justizkreisen. Medienberichten zufolge wirft das US-Justizministerium Google Monopolbildung bei Internet-Suchmaschinen und Online-Werbung vor.

Es könnte sich um das größte kartellrechtliche Verfahren in den USA seit Jahrzehnten handeln. Das Justizministerium kündigte für Dienstag eine Pressekonferenz an

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

0
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments