Hells Angels Freiheitsdemo in Berlin

0
(0)

Über 1.000 Mitglieder des Hells Angels Motorcycle Club aus ganz Deutschland protestierten am Samstag in Berlin gegen das Verbot der Regierung, das Logo der Gruppe öffentlich zu zeigen. Demonstranten versammelten sich mit ihren Motorrädern von Biesdorf in Ostberlin zur Berliner Siegessäule.

Am Brandenburger Tor sprach Andre Sommer, ein Führer der Hells Angels, zu den Demonstranten und bezeichnete das Verbot als ernsthaften Angriff auf die Grundrechte ihrer Vereinigung.

Nach einem 2017 vom Bundestag verabschiedeten Gesetz dürfen die Hells Angels das Abzeichen ihres Clubs, einen geflügelten Schädel, nicht öffentlich tragen.

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

0

Schreibe einen Kommentar