FBI untersucht Software-Wahlbetrug in den USA – wie die Mafia Stimmzettel fälschte: „14 Tage bis zur Niederlage der Globalisten“

0
(0)
Deep State versucht, alles zu verschleiern: Trumps Anwältin: »Mit dieser Software kann man in Echtzeit Wahlstimmen für einen Kandidaten verändern«; die Software brachte schon Hugo Chávez in Venezuela an die Macht. Neue Beweise zeigen, dass die Software, die bei den US-Wahlen zum Einsatz kam, speziell entwickelt wurde, um Wahlbetrug möglich zu machen. Das belegte die Anwältin Sidney Powell mit Zeugenaussagen in einem Interview mit Lou Dobbs auf Fox Business.

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

0
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments