Bundesministerium fördert Faktenprüfer Correctiv mit 44.000 Euro – Phantom-Projekt in Türkei?

Mit jeweils 44.000 Euro Sonderförderung bedenkt das Auswärtige Amt seit 2019 das Netzwerk „Correctiv“, das unter anderem auch als „Faktenchecker“ fungiert. Diese sei für ein Projekt namens „Salon Türkiye“ gedacht. Dessen Außenwirkung hält sich bislang in Grenzen.

0

Der Countdown für Biden läuft – Trump hat bei korrekter Zählung bereits 318 Wählerstimmen

Ist die Wahlfälschung in den Vereinigten Staaten doch größer als öffentlich bekannt gegeben wird? Offenbar wird dies gerade aufgedeckt.
Von Eva-Maria Griese
Wer sich gefreut hat, Donald Trump endlich loszuwerden, wird sich mit folgenden Ausführungen schwer tun . 
In den USA wird seit 11 Tagen gezählt, seit einer Woche auch korrekt. In den berühmten Swing States hat man bereits dank Wasserzeichen auf den staatlichen Stimmzetteln die von den Demokraten in Umlauf gebrachten gefälschten Kopien erfasst.
0

Gipfeltreffen zu Corona-Maßnahmen – das plant die Bundesregierung

Die Bundesregierung plant zum Gipfeltreffen zwischen Bund und Ländern, die Corona-Maßnahmen weiter zu verschärfen, wie aus einer Beschlussvorlage hervorgeht. Private Feiern sollen bis Weihnachten verboten werden, zudem soll es Quarantänevorgaben bei Erkältungssymptomen geben.

Wie aus einer der dpa vorliegenden Beschlussvorlage hervorgeht, will die Bundesregierung die Corona-Maßnahmen noch einmal drastisch verschärfen. Begründet wird dies damit, dass „ein Sinken der Infektionszahlen derzeit nicht absehbar sei. Deshalb sind weitere Anstrengungen zur Eindämmung des Infektionsgeschehens erforderlich.“
Nach der neuen Vorlage sollen Personen Zusammenkünfte nur noch mit Angehörigen des eigenen Haustandes und maximal zwei Personen eines weiteren Hausstandes gestattet sein.

0