Mainstream-Medien sagten Biden einen „Erdrutschsieg“ vorher – nun ist es eher eine Hängepartie

Mainstream-Medien sagten Biden einen „Erdrutschsieg“ vorher – nun ist es eher eine Hängepartie
Mainstream-Medien sagten Biden einen „Erdrutschsieg“ vorher – nun ist es eher eine Hängepartie
Was dem Anschein nach die Zielgerade zum Oval Office im Weißen Haus sein sollte, entpuppt sich nun als eine Strecke mit engen Kurven. Es sind nämlich die angehäuften Klagen auf Wahlbetrug. Und dann ist da auch noch eine große Fallgrube im Weg – und zwar die eventuelle Entscheidung des Obersten Gerichtshofs.

www.epochtimes.de

0

Fake-Pandemie „Spanische Grippe“ 1918 – Der Tod kam mit den Impfungen

Petra Timmerman, Augenzeugin 1918: …Ich hörte, daß sieben Männer im Sprechzimmer eines Arztes nach der Impfung tot umfielen. Dies geschah in einem Armee Camp, daher fragte ich die Regierung nach einer Bestätigung. Sie sandten mir einen Bericht des U.S. Kriegssekretärs, Henry L. Stimson. Dieser Report bestätigte nicht nur die Meldung von den sieben nach der Impfung Verstorbenen, sondern er sagte darüber hinaus aus, daß es 63 Tote und 28.585 Fälle von Hepatitis als eine direkte Folge der Gelbfieber-Impfung … gegeben hatte. Dies war aber nur einer von 14 bis 25 Impfstoffen, die den Soldaten verabreicht wurden. Wir können uns den Schaden vorstellen, den alle diese Impfungen an diesen Männern verursachte (s. Kap. “Was Impfungen mit unseren Soldaten angerichtet hat”).

0

Die „Blauen Zonen“ – Lebensgewohnheiten der am längsten lebenden Bevölkerungsgruppen der Welt

Haben Sie sich jemals gefragt, was das Geheimnis eines langen und gesunden Lebens ist? Ab 1999 leitete der Journalist und Entdecker Dan Buettner eine Reihe von Expeditionen mit National Geographic und einem Team von Anthropologen, Demographen und Wissenschaftlern, um die am längsten lebenden Bevölkerungsgruppen der Welt und die Gemeinsamkeiten zwischen diesen einzigartigen Personengruppen zu entdecken.

0

Tote Wähler und andere Manipulationen: Das russische Fernsehen über die US-Wahl

Im Gegensatz zu den deutschen Medien berichtet das russische Fernsehen über die Unregelmäßigkeiten bei der US-Wahl. Und davon gab es viele, die teilweise auch schon offiziell eingestanden wurden: Auszählungen wurden unterbrochen, Computerprogramme in der Nacht vor der Wahl manipuliert, längst Tote haben ihre Stimme abgegeben und noch vieles mehr.
Von Thomas Röper

www.pravda-tv.com

0