Über 10.000 Tote haben in Michigan laut Analyse einen Stimmzettel abgegeben

0
(0)

Über 10.000 Tote haben in Michigan laut Analyse einen Stimmzettel abgegeben
Über 10.000 Tote haben in Michigan laut Analyse einen Stimmzettel abgegeben
Laut einer Analyse der Wahldaten des Bundesstaates Michigan haben mehr als 10.000 bestätigte oder mutmaßlich tote Personen die Briefwahl zur Stimmabgabe genutzt.

www.epochtimes.de

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

0
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments