Justizministerium verklagt Weltgröße Investment Bank Goldman-Sachs in einem massiven Betrugsfall

0
(0)

Das US-Justizministerium kündigte Anklagen gegen einen malaysischen Finanzier und zwei Bankiers von Goldman Sachs. Ihnen wird vorgeworfen, an einem Geldwäschering im Zusammenhang mit dem 1MDB-Investmentfonds beteiligt gewesen zu sein. Ebenfalls angeklagt wurde Tim Leissner, ein ehemaliger Bankier von Goldman Sachs, der sich der Geldwäsche-Verschwörung und der Verschwörung zur Verletzung ausländischer Bestechungsgesetze schuldig bekannte. Ein weiterer ehemaliger Goldman-Beamter, Ng Chong Hwa, 51, auch bekannt als Roger Ng, wurde am früheren Donnerstag in Malaysia verhaftet und der Umgehung interner Buchhaltungskontrollen beschuldigt, so die Staatsanwälte.

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

0
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments